Deutscher Manufakturenführer

296 Seiten, 14,5 x 21 cm

Hardcover im Schutzumschlag

Text in Deutsch

ISBN 978-3-942597-38-8

Herausgeber: Wigmar Bressel, Pascal Johannsen, Olaf Salié

Vertrieb: daab Verlag
 
Buy Price: € 39.80

Mit rund 300 porträtierten Manufakturen liefert der Deutsche Manufakturenführer des Kölner Fachverlags Deutsche Standards erstmals einen umfassenden Überblick über die lebendige Landschaft deutscher Manufakturen.

  • Gemeinschaft deutscher Manufakturen erstmalig in einem Buch zusammengefasst
  • Manufaktur als lohnenswertes Reiseziel: Fabrikverkäufe, Museen oder Schauwerkstätten sofort sichtbar und leicht erkennbar
  • Nutzerfreundlich: Warenkundliche Informationen, u. a. zu Werkstoffen wie Glas, Porzellan, Silber oder Holz sowie regionale Einordnung der Manufakturen auf einen Blick

Kaum ein Thema hat in den vergangenen Jahren so viel an öffentlicher Wahrnehmung gewonnen wie die lebendige Landschaft deutscher Manufakturen. „Viele Menschen sind immer gleiche und qualitativ unüberprüfbare Produkte unbekannter Herkunft leid“, stellt Herausgeber Olaf Salié fest. Neben den traditionsreichen Häusern, die oft seit Generationen in Familienbesitz sind, entstehen viele neue Manufakturen, die Impulse setzen.

„Dass deutsche Manufakturprodukte keine Modeerscheinung sind, sondern eine echte Alternative zum schnellen Konsum darstellen, zeigt auch die veränderte Selbstwahrnehmung der Manufakturen“, wie Herausgeber Wigmar Bressel, Vorsitzender des Verbandes Deutsche Manufakturen e. V., unterstreicht. Längst haben sie sich zusammengeschlossen und engagieren sich in zahlreichen Projekten. Davon zeugen u. a . etwa die viel beachtete Ausstellung „Handmade in Germany“ im Berliner Direktorenhaus, die von Herausgeber Pascal Johanssen kuratiert wird.

Darüber hinaus hat die Publikation einen durchaus praktischen Ehrgeiz: Neben der klaren Struktur und Gliederung nach Postleitzahlen nennt der Deutsche Manufakturenführer die Manufakturen in der jeweiligen Nähe und bildet so auch einen klaren regionalen Fokus. „Der Leser soll mit dem Buch auf Reisen gehen können: Als Urlaubsbegleiter hilft es dabei, die kleinen Spitzenbetriebe einer jeden Region aufzuspüren und zu besuchen“, so die Herausgeber. Der Deutsche Manufakturenführer wird verraten, welche Betriebe man besichtigen kann, wo es Werksverkäufe und Schauwerkstätten gibt und viele nützliche Informationen nennen. Ebenso werden vorhandene Online-Shops oder die Möglichkeit, in der Produktion besondere Kundenwünsche zu erfüllen, berücksichtigt.

Die Herausgeber Wigmar Bressel (Gesellschafter der Silberwarenmanufaktur Koch & Bergfeld), Pascal Johanssen (Leiter des Direktorenhauses Berlin) und Olaf Salié (Chefredakteur Deutsche Standards EDITIONEN) wollen vor allem eines: Der Deutsche Manufakturenführer soll die Menschen begeistern für die handgemachten Waren, die mit höchster Sensibilität und größter Leidenschaft entstehen.

BROWSE THE BOOK