Welter Wandunikate

Aus Begeisterung für Wandgestaltung gründete Ulrich Welter 1985 seine Manufaktur für Wandunikate. Die Inszenierung von Räumen mittels besonderer Oberflächenstrukturen und Farben ist seine Passion.

Legendär sind die handgefertigten Tapeten, die mit echten Glaskügelchen, Silberkristallen, Blattgold oder Handsiebdruck veredelt werden. Neben feststehenden Kollektionen erfüllt Welter besonders gerne individuelle Kundenwünsche. Hierfür setzt ein Team von Designern die außergewöhnlichsten Vorstellungen in Wandgestaltungen um.

Aus Porzellanmehl, Kreide und Leim werden dreidimensionale Wand- und Möbelpaneele hergestellt. Diese finden z.B. in Luxusyachten weltweit ihren Einsatz. Für Bäder, Spas und Wellnessbereiche werden echte, kostbar funkelnde Silberkristalle in Glasplatten gegossen.

Zu sehen sind die edlen Wandbekleidungen unter anderem in verschiedenen Chanel-Flagshipstores, in Hotels wie dem Dolder in Zürich, dem Waldorf Astoria, Concorde und Adlon in Berlin. Das Grand Hotel Heiligendamm schmücken Welter Wandunikate ebenso wie das Fairmont in China oder die Galeries Lafayette in Jakarta. Auch viele private Auftraggeber weltweit erfreuen sich an den besonderen Oberflächen.

Welter Wandunikate

Bülowstraße 66
D-10783 Berlin
+49 (0)3021 750 647
+49 (0)3021 750 649
info@welter-wandunikate.de

→ Visit Web Site

Wie wir arbeiten