Schramm Werkstätten

„Carpe noctem“: Das Traditionsunternehmen Schramm fertigt in Winnweiler in Rheinland-Pfalz maßgeschneiderte Betten von höchster Qualität.

1923 als Polsterei und Sattlerei gegründet, entwickelte sich die Firma ab Mitte der 1960er Jahre zu einem Spezialisten für die Herstellung hochwertiger Matratzen. Mittlerweile ist das Familienunternehmen einer der führenden europäischen Bettenhersteller. Alle Betten entstehen in Handarbeit in Deutschland: Neben den edlen Materialien und dem perfekten Zuschnitt auf den Benutzer werden zum Beispiel für das Spitzenbett „Grand Cru“ fast 100 Meisterstunden aufgewendet. Mit umfangreichen Kenntnissen vom traditionellen Handwerk bis zur modernsten Fertigungsorganisation realisieren 180 Mitarbeiter Betten in Schreinerei, Polsterei und Maßschneiderei mit hoher handwerklicher Präzision. Die konsequente Entscheidung für echte Handwerksqualität ist eine Absage an die rationelle Massenfertigung und macht den spürbaren Unterschied. Schramm verwendet nur reine Schafschurwolle in Plein-Air-Qualität von französischen Freilandschafen, Baumwolle, Seide, Leinen, Kaschmir und verschiedene natürliche, nicht verfestigte Polstermaterialien.

Schramm Werkstätten

Am Stundenstein 1
D-67722 Winnweiler
+49 (0)6302 923 60
+49 (0)6302 923 699
info@schramm-werkstaetten.de

→ Visit Web Site

Events

18 - 24 Januar 2016
MM Köln, Halle 11 Stand T.051
22 - 26 Januar 2016
Maison & Objet Paris
20 - 24 Februar 2016
Intergastra Stuttgart
11 - 16 März 2016
Internorga Hamburg
12 - 17 April 2016
Salone del Mobile Mailand

Wie wir arbeiten