Porzellan Manufaktur Nymphenburg

Nymphenburg ist die Porzellan-Manufaktur des Bayerischen Königshauses.

Seit der Gründung im Jahre 1747 wird in Nymphenburg die hohe Kunst der Porzellanherstellung gepflegt. „Manu Factum“ bedeutet hier bis zum heutigen Tage: komplett von Hand gemacht mit Techniken, die von Generation zu Generation weitergegeben und bewahrt werden. Nur so ist die unerreichte Feinheit, Raffinesse und Brillanz des Porzellans gewährleistet, auf die der Weltruf Nymphenburgs gründet. Die Meisterwerkstätten der Manufaktur produzieren, ihrer Zeit voraus, stilprägende und maßgefertigte Entwürfe aus vier Jahrhunderten – gestaltet von den namhaftesten Künstlern, Architekten und Designern.

Das Renommée der Nymphenburg Services ist das Ergebnis der einzigartigen, präzise aufeinander abgestimmten Formen und Dekore. Jeder Arbeitsschritt liegt in versierten Händen. Und nur in Nymphenburg wird noch jeder Teller von Hand gedreht. So ist jedes Service Stück für Stück ein Unikat. Das umfangreiche Repertoire an Services spiegelt zugleich die Geschichte der Porzellan Manufaktur Nymphenburg: Mit wegweisenden Rokoko-Entwürfen aus dem 18. Jahrhundert bis hin zu zeitgenössischen exklusiv für die Manufaktur entwickelten Designs, repräsentiert das Formenrepertoire alle bedeutenden Epochen und Stile aus Nymphenburg

Porzellan Manufaktur Nymphenburg

Nördliches Schlossrondell 8
D-80638 München
+49 (0)89 179197-0
+49 (0)89 179197-50
info@nymphenburg.com

→ Visit Web Site