• Benzinger Uhren
    Benzinger Uhren

Benzinger Uhrenunikate

Jochen Benzinger ist durch sein Handwerk ein Zeitzeuge der besonderen Art. Mit seinen aufwändigen, in Handarbeit veredelten Uhrenunikaten erzählt er von einer in Vergessenheit geratenen Handwerkskunst.

Von Hand guillochiert, graviert und skelettiert er Uhren und Uhrwerke. Dabei löst er sich von den Normen moderner Produktion und setzt historische, über hundert Jahre alte Maschinen und Werkzeuge ein, um wahre Kunstwerke zu schaffen. Stunden um Stunden vergehen, ehe seine Werke den typischen Charakter erhalten, die nur ein von Hand geschaffenes Unikat aufweisen kann.

In seinem Pforzheimer Atelier entstehen jährlich ca. 100 Unikate, die sich nicht nur durch die einzigartige Kombination traditioneller Handwerkstechniken, unterschiedlicher Vergoldung und handgebläuten Schrauben und Zeigern auszeichnen, sondern auch durch eigene technische Umbauten: Regulatoren, Subskriptionen oder 24-Stunden-Anzeigen sind zusätzliche Raffinessen. Dabei ist diese Kombination aus traditioneller Handwerkskunst und hauseigenen technischen Umbauten weltweit einzigartig.

Das Skelettieren beispielsweise ist eine Veredelungsmethode, um geschlossenen Uhrwerken einen neuen, individuellen Charakter zu verleihen. Teile des Uhrwerks werden mittels einer Goldschmiedesäge entfernt, um den direkten Blick in und durch das mechanische Uhrwerk zu offenbaren. Der Blick auf das Uhrwerk wird in allen Modellen durch einen Saphirglasboden ermöglicht. Die eingebrachte kreative Energie von Jochen Benzinger bekommt dadurch eine offensichtliche Transparenz und seine erlesene Handwerkskunst zeigt sich dem Betrachter in ihrer formvollendeten Schönheit.

Benzinger Uhrenunikate

Dietlinger Str. 17
D-75179 Pforzheim
+49 (0)7231 464 233
info@jochenbenzinger.de

→ Visit Web Site

Wie wir arbeiten