Nachhaltigkeit

Manufakturen sind ein Musterbeispiel für nachhaltiges Wirtschaften: Ihr Produktionsradius, die Langlebigkeit ihrer Produkte und eine Produktionsweise, die die natürlichen Ressourcen schont, machen Manufakturen zu einem Prototyp für ökonomische Nachhaltigkeit: Die Ausstellung „Handmade in Germany“ will zeigen, dass gerade die mittelständischen Manufakturen vor dem Hintergrund des globalen Wandels und im Zuge der fortschreitenden Normierung, Digitalisierung und Entmaterialisierung eine ideale Alternative zu gängigen Wirtschafts- und Geschäftsmodellen anbieten. Manufakturen sind vor allem durch persönliche und enge Kundenbeziehungen gekennzeichnet, durch überschaubare Strukturen, lokale und regionale Versorgung sowie ökologische Verantwortung. Damit übernehmen Manufakturen eine wichtige gesellschaftliche Funktion.

Entdecken Sie Deutschlands schönste Manufakturen auf einen Klick

Projekt und Preis „Humane Arbeitsformen“

Die Initiative „Immaterielles Kulturerbe Deutschlands“ kartografiert Praktiken, Kenntnisse und Fähigkeiten von Gemeinschaften und ggf. Individuen sowie die damit verbundenen Instrumente, Objekte, Artefakte und Kulturräume….

→ Read More